Dr. Dietmar Brunschütz

Arzt für Allgemeinmedizin - Privat und alle Kassen

Unsere Leistungen:

Neben der allgemeinen medizinischen Tätigkeit in der Ordination und Visitentätigkeit gibt es auch die Möglichkeit zu:

  • Akupunktur: diese alte chinesische Heilkunde wird gerne bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, Kopfschmerzen, Allergien etc. eingesetzt. Bei eigenen Patienten erfolgt die Behandlung auf Kassenschein (nur Gebietskrankenkasse; mit den anderen Kassen ist keine direkte Verrechnung möglich), fremde Patienten benötigen eine erste Anamnese, welche privat zu bezahlen ist; die übrigen Behandlungen werden auch von ihrer Krankenkasse übernommen (bei der GKK zur Gänze, bei den anderen Kassen zum Teil). Für Kinder und Nadelphobiker gibt es auch die Möglichkeit zur Laserakupunktur.
  • Führerscheingutachten: werden für alle Führerscheinklassen durchgeführt. Ich bitte Sie, zur Untersuchung einen gültigen Lichtbildausweis mitzubringen! Falls Sie Brillen-oder Kontaktlinsenträger sind, bitte ich Sie, einen Brillenpass mitzunehmen (nicht älter als 6 Monate)!

  • Atemschutzuntersuchungen für die Feuerwehren: die Ordination ist mit modernsten Geräten ausgestattet, welche es ermöglichen, die Tauglichkeitsuntersuchung für Atemschutzträger durchzuführen. Die Atemschutzuntersuchungen werden nur nach Voranmeldung vor allem am Montag Nachmittag  durchgeführt. Die Atemschutzträger können das Formular zur Datenerfassung für die Atemschutzuntersuchung gerne schon im Vorhinein ausfüllen und uns übermitteln (per Mail oder Fax). Das erspart Zeit bei der Anmeldung in der Ordination.
  • Vorsorgeuntersuchungen: Die Vorsorgeuntersuchung bietet allen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich einmal pro Jahr ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Diese kostenlose Versicherungsleistung bietet den Vorteil, mögliche Krankheiten durch Früherkennung zu diagnostizieren.
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen: Untersuchungen nach dem Mutter-Kind-Pass werden auch durchgeführt.
  • Unsere kleinen Patienten: als Vater von drei Kindern liegt mir die Gesundheit unserer kleinen Patienten besonders am Herzen. Nach Möglichkeit wird die Wartezeit von Kindern verkürzt und selbstverständlich werden auch Hausbesuche durchgeführt.